Übersicht

KV Segeberg (SPD im Kreis Segeberg)

Pressemitteilungen des Kreisverbands und der Kreistagsfraktion

Bild: SPD

Preiswerter Strom ohne Atom

Deutschlands letzte Atomkraftwerke werden am 15. April abgeschaltet. Das wertet die Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Segeberg, Katrin Fedrowitz, als Erfolg: „Die SPD in Schleswig-Holstein setzt sich seit Jahrzehnten dafür ein, die Nutzung der Atomenergie zu beenden. Jetzt haben wir den geordneten Ausstieg geschafft."

Fordern den Weiterbau der A 20: Katrin Fedrowitz und Edda Lessing (SPD)
Bild: SPD

SPD fordert Weiterbau der A 20

Die zögerliche Umsetzung des Weiterbaus der A 20 können die Sozialdemokraten im Kreis Segeberg nicht nachvollziehen. „Wir brauchen dringend eine Verkehrsentlastung unserer Kreisstadt Bad Segeberg. Die ständigen Staus sind sowohl für die Autofahrer als auch die Anlieger ein tägliches Ärgernis“, erklärt die SPD-Kreisvorsitzende Katrin Fedrowitz.

v.L.: Andreas Roß, Ullrich Gailun, Benjamin Larcher, Jens Wersig, Aurelia Kreutzmann, Bengt Bergt
Bild: AfA-SE

Betriebsräte, Gewerkschaften und die SPD

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen des Kreises Segeberg (AfA SE) diskutierte unter Einhaltung von Hygieneregeln und Abstandswahrung im Bürgeraus in Henstedt-Ulzburg mit geladenen Gästen die langjährig in Betriebsträten und Gewerkschaften vertreten sind. Die Fragestellung, ob eine Zusammenarbeit zwischen diesen Arbeitnehmervertretungen und…

Termine